SPD Haimhausen

07.04.2010

Kunst-Ausstellung mit Werken von Eberhard Lorenz im Haimhausen

von Michael Kausch in Allgemein, Kultur, Termine

lorenz

Eberhard Lorenz, Kulturpreisträger der Gemeinde Oberschleißheim, stellt vom 17. April bis zum 15. Mai in der Haimhauser KulturKreisKneipe Zeichnungen, Aquarelle und Radierungen aus.

Maßgebend für seine Arbeiten ist die Maxime Oskar Kokoschka´s „Die Welt mit den Augen des Künstlers sehen, den Blick auf die sichtbaren Dinge hinter der Oberfläche lenken“. Eberhard Lorenz, bekannt durch u. a. zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, Werkstatt-Editionen, Illustrationen, trifft mit wenigen Linien eine Aussage, formuliert Ideen auf Papier, setzt Akzente mit Licht, Formen, Farben und Proportionen. „Man wird an die Großen der Kunstgeschichte, an Künstler der „Brücke“ etwa, an Horst Janssen oder Lovis Corinth erinnert, aber auch an das druckgrafische Werk von Albrecht Dürer und Francisco de Goya“ (Alfons Neubauer).

Die Ausstellung ist jeweils am Mittwoch und Samstag zwischen 19:30 uhr und 24 Uhr in der KulturKreisKneipe in der Hauptstr. 46 b in Haimhausen geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 17. April um 20 Uhr am gleich Ort statt.


13.02.2010

Kulturtipp: The Grand Insolvency Show in der Münchner Städtischen Kunsthalle

von Michael Kausch in Allgemein, Kultur

Sebastian von Bomhard hat jüngst auf dem Czyslansky-Blog auf eine aktuelle Ausstellung in München hingewiesen, deren Kernpräsentation – eine Art Powerpoint-Marathon durch hunderte mehr oder weniger relevanter Geschäftsgrafiken – auch auf YouTube zu betrachten ist.

Unter dem Motto “ein Bild verwirrt mehr, als tausend Worte – tun sich hier wirklich spannende Erkenntnisse auf, etwa:

(mehr…)