Kein Haimhausen in Google Streetview

, ,

streetviewmuc

Google gibt auf! Heute wurde bekannt, dass Google seinen Dienst “Streetview” mit Straßenansichten deutscher Orte in Deutschland “austrocknen” will. Neben den bereits verfügbaren 20 Städten sollen keine weiteren Städte mehr in den Dienst aufgenommen werden. Damit ist klar: Haimhausen wird in Google Streetview unsichtbar bleiben. Und die CSU muss ihre Überlegungen zur Sanierung der Staatsfinanzen über Google in den Müll kippen. Zumindest “vorerst”.

In einer amerikanischen Meldung wird Google mit der Andeutung zitiert, dass man sich zumindest nicht festlegen wolle, ob die Entscheidung endgültig sei. Vielleicht will man ja nur Microsoft, das in wenigen Tagen mit seinen Aufnahmen für einen eigenen deutschen 3D-Navigationsdienst startet, die Drecksarbeit machen lassen. Man wird sehen.

1 Antwort
  1. Michael Kausch
    Michael Kausch says:

    Irgendwie gibt es derzeit keine eindeutigen Aussagen zu StreetView in Deutschland. Google dementiert zur Zeit, dass man seine Strategie mit StreetView in Deutschland geändert habe. Andererseits wird bestätigt, dass man auf absehbare Zeit keine Aufnahmen mehr machen würde, die für eine Veröffentlichung in StreetView vorgesehen seien. Ob, wie und wann bereits aufgenommene Bilder neuer Orte online gestellt werden sollen, dazu gibt es keine aktuellen Stellungnahmen.
    Offenbar will Google nun erstmal in Deckung gehen bis Microsoft mit seinem neuen Dienst Streetside die öffentliche Kritik auf sich zieht. Bei Microsoft sollein vorheriger Einspruch der Bürger gar nicht möglich sein. Es wird fotografiert, ob die Bürger dies wollen oder nicht. Früher oder später wohl auch in Haimhausen. (sieher hier)

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz.